Volltextsuche über Projekte

Verallgemeinertes offenes Gebäudeautomationskonzept - VeroGak

Mit der Forschungsarbeit VeroGAK setzt das IZES die Entwicklung des Münchener Energiemanagementsystems (MEMS) fort. Das in München mit MEMS umgesetzte System basiert auf einem vom Arbeitskreis Maschinen- und Elektrotechnik staatlicher und kommunaler Verwaltungen (AMEV) unterstützten Konzept und setzt das firmenneutrale Datenübertragungssystem (FND) als standardisiertes Protokoll ein.

Deutsch

PROGRASS - Grasraffinerie in Luxemburg

Im Rahmen des Vorhabens bearbeitete IZES zusammen mit Partnern das EU-Projekt „Grasraffinerie, ein innovativer Ansatz für nachhaltige landwirtschaftliche und ökonomische Regionalentwicklung“ (Prograss). Das Projekt hatte das Ziel der Implementierung einer Grasraffinerie am Standort einer bereits existierenden Biogasanlage. IZES war im Rahmen des zweiten Arbeitspakets zuständig für den Betrachtungsraum Saarland.

Deutsch

Niedrigenergiehaus im Bestand - TeilnehmerInnen für Förderprogramm gesucht

Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) führt Modellvorhaben "Niedrigenergiehaus im Bestand" durch:
                                                                      Enorme Energieeinsparpotenziale im Gebäudebestand sollen mobilisiert werden.

Deutsch

Personalisiertes Internetportal - Phase II

Konzeptstudie für personalisiertes Webinterface für Verbrauchsanalyse, Energieberatung, Hausautomationssystem  -  Kundengruppen: Haushalt und Gewerbe

Gemäß einer 2002 durchgeführten Konzeptstudie wurde in 2003 ein Portal als Prototyp realisiert. Angesprochen werden die Kundengruppen Haushalt und Gewerbe.

Es stehen drei modulare Anwendungen zur Verfügung:
1) Verbrauchsanalyse,
2) Energieberatung
3) Navigation eines Hausautomationssystems

Deutsch

Das EEG und die stromintensive Industrie - Belastungen stromintensiver Unternehmen

Es wurden die Belastung der stromintensiven Industrie durch das EEG und mögliche Perspektiven untersucht.
Die durchschnittlichen Entlastungen der stromintensiven Industrie seit Mitte der 90er Jahre (liberalisierungsbedingte Strompreissenkungen und Wegfall des Kohlepfennigs) übersteigen nach unseren Berechnungen die Belastung durch die EEG-Kostenwälzung um mindestens den Faktor 4,5 (in 2002).

Deutsch

Brennholzhof Merzig-Wadern - Ein Beispiel für nachhaltige Forstwirtschaft

Die Forstbetriebsgemeinschaft im Landkreis Merzig – Wadern (FBG) sucht im Rahmen einer ganzheitlichen Strategie zur nachhaltigen Stärkung der Waldwirtschaft sowie im Hinblick auf eine Weiterentwicklung des Interesses an der Waldbewirtschaftung nach Wegen zur Förderung des Absatzes von regionalen Waldhölzern zur energetischen Nutzung.

Deutsch

Einsatz eines Brennstoffzellensystems auf der Insel Vilm - ein Konzept

Eine Machbarkeitsanalyse für die Energieversorgung der INA Insel Vilm mittels einer Brennstoffzelle unter Berücksichtigung der Aspekte Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit, Durchführbarkeit und Versorgungssicherheit

Das Projekt wurde im Rahmen des Umweltforschungsplans des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit und im Auftrag des Umweltbundesamtes durchgeführt.

Deutsch

Seiten