Volltextsuche über Projekte

Kommunen als Impulsgeber, Gestalter und Moderator der Energiewende - Elemente energienachhaltiger Governance (EnGovernance)

Projektidee

Eine besonders wichtige Rolle im Rahmen der Energiewende spielen Städte und Gemeinden, da sie als lokale Einheiten für die Umsetzung von Projekten verantwortlich sind. Bisher nehmen nur wenige diese Verantwortung aktiv wahr. Viele Kommunen beteiligen sich eher passiv, in dem sie als beschließende bzw. genehmigende Verwaltungseinheit tätig werden.

Deutsch

Kraftwerks-Stilllegungen zur Emissionsreduzierung und Flexibilisierung des deutschen Kraftwerksparks: Möglichkeiten und Auswirkungen

Um die von der Bundesregierung angestrebten Minderungsziele an Treibhausgasemissionen in den kommenden Jahrzehnten zu erreichen, bedarf es noch erheblicher Anstrengungen. Für Maßnahmen bietet sich hierbei insbesondere der Sektor der Energiewirtschaft an, da hier nicht nur ein großer Teil der jährlichen Emissionen entsteht, sondern die Minderungsmaßnahmen hier auch vergleichsweise leicht umzusetzen sind.

Deutsch

Bewertung von Ausschreibungsverfahren als Finanzierungsmodell für Anlagen erneuerbarer Energienutzung

Ausschreibungsverfahren sind ein komplexes ökonomisches Instrument, das theoretisch auch zur Finanzierung des Ausbaus erneuerbarer Energien genutzt werden kann. Sein Nutzen-Kosten-Verhältnis ist allerdings aktuell nicht belastbar wissenschaftlich abzuschätzen.

Der Endbericht steht auf der Homepage des Bundesverbandes Erneuerbare Energien e.V. zum Download bereit!

 

Deutsch

KSI Weilerbach - Ein integriertes Klimaschutzkonzept für die Verbandsgemeinde Weilerbach

Mit der erfolgreichen Umsetzung zahlreicher Klimaschutzprojekte (ZEV-Studie, EU-Projekt "SEMS", Klimaschutz-Teilkonzept "Eigene Liegenschaften" u.v.m.) gehört die rheinland-pfälzische Verbandsgemeinde Weilerbach schon seit vielen Jahren zu den Vorreitern in Sachen Energieeffizienz und Erneuerbare Energien.

Deutsch

Seiten