Volltextsuche über Projekte

KSI Weilerbach - Ein integriertes Klimaschutzkonzept für die Verbandsgemeinde Weilerbach

Mit der erfolgreichen Umsetzung zahlreicher Klimaschutzprojekte (ZEV-Studie, EU-Projekt "SEMS", Klimaschutz-Teilkonzept "Eigene Liegenschaften" u.v.m.) gehört die rheinland-pfälzische Verbandsgemeinde Weilerbach schon seit vielen Jahren zu den Vorreitern in Sachen Energieeffizienz und Erneuerbare Energien.

Deutsch

Recherche zur Identifizierung von Stoffen, die für die Technologien und Verfahren im Zusammenhang mit der Energiewende relevant sind

Im Kontext der europäischen Chemikalienverordnung REACH und der deutschen Energiewende wurde im Auftrag der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin eine Recherche hinsichtlich potentiell relevanter Stoffe durchgeführt.

Deutsch

DUST-CONTROL

Ziel des Vorhabens ist die Machbarkeitsanalyse und die Validierung eines auf Basis elektrostatischer Gesetzmäßigkeiten funktionierenden Messprinzips für in situ Mess­ungen von (Fein-)staubemissionen. Besondere Beachtung gilt der Entwicklung eines auf das Messprinzip angepassten Probennahmesystems. Daraus resultierend soll ein Demonstrator die Funktionstüchtigkeit und Praxistauglichkeit des gesamten Prinzips unter Beweis stellen.

Deutsch

Ökostrom in Klimabilanzen

Die Aussagekraft der Klimabilanz eines Ökostromproduktes hängt maßgeblich von der Art der Berücksichtigung des ökologischen Zusatznutzens, also dem über die reine Stromlieferung aus erneuerbaren Erzeugungsanlagen hinausgehenden Nutzens, ab. In der Ökostrombranche wird aktuell nach einer glaubwürdigen Methode zur realitätsnahen Abbildung diese Zusatznutzens gesucht, denn die Angebote auf dem Markt unterscheiden sich diesbezüglich – für den Kunden kaum erkennbar – teilweise deutlich voneinander.

Deutsch

Akzente

Das Projekt Akzente – Gesellschaftliche Akzeptanz von Energieausgleichsoptionen und ihre Bedeutung bei der Transformation des Energiesystems ist Teil der Fördermaßnahme „Umwelt- und gesellschaftsverträgliche Transformation des Energiesystems“ der sozial-ökologischen Forschung (SÖF) des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Deutsch

Perspektiven der Biogaseinspeisung und instrumentelle Weiterentwicklung des Förderrahmens

Biogas ist der Allrounder der Bioenergie. Biogas kann als Kraftstoff genutzt werden, als Brennstoff im Wärmemarkt oder zur Stromerzeugung. Zu unterscheiden ist hierbei eine direkte Nutzung des Biogases am Ort der Erzeugung von einer Biogaseinspeisung und einer entkoppelten Nutzung des Biogases als Biomethan.

Das Projekt Biomethan untersucht die Chancen, Risiken und Grenzen eines weiteren Ausbaus von Biomethan in Deutschland. Die Ergebnisse sind in der Form von sechs Dossiers erarbeitet. Diese stehen nun zum Download bereit:

Deutsch

Seiten