Wärmepumpen-Tage Saarland 2020/2021 - Teil 1: Technik und Angebote am Markt

Veranstaltungsreihe zu Anwendungsmöglichkeiten von Wärmepumpen in der Praxis

Online-Seminar

Dienstag, 27.10.2020

9:00 - 12:30 Uhr

Die Fachveranstaltungsreihe findet zum ersten Mal statt. Sie wendet sich an Fachleute aus der Energiewirtschaft, Mitarbeiter*innen von Stadt- und Gemeindewerken, Unternehmen, Wohnungsbaugesellschaften, kommunale Vertreter, Energieberater, Architekten, Ingenieure, Handwerker und interessierte Multiplikatoren, die aktuelle Informationen zum Stand der Technik, technischen Neuerungen, förderrechtlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen erhalten und ihre Fachkenntnisse rund um die Anwendungsmöglichkeiten von Wärmepumpen ausbauen möchten.

Veranstalter sind die IZES gGmbH und ARGE SOLAR e.V., in Kooperation mit dem Interreg-Projekt GReENEFF. Die Teilnahme an der Veranstaltungsreihe ist kostenfrei, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich!

 

Programm

9:00 - 9:05 Uhr
Begrüßung
Arno Minn, Vorstandsvorsitzender ARGE SOLAR e.V.

9:05 - 9:15 Uhr
Grußwort
Anke Rehlinger, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes

9:15 - 9:20 Uhr
Einführung in die Veranstaltungsreihe
Ralph Schmidt, Geschäftsführer der ARGE SOLAR e.V. & Dr. Christoph Schmidt, wissenschaftlicher Mitarbeiter der IZES gGmbH


Block 1: Technik

9:20 - 9:45 Uhr
Wärmepumpen mit Gasantrieb: Technologie und Anwendung
Thomas Wencker, Referent Effiziente Energiesysteme und Erneuerbare Gase ASUE e.V.

9:45 - 10:20 Uhr
Wärmepumpen: Marktentwicklung und Anwendungsmöglichkeiten
Dr. Martin Sabel, Geschäftsführer BWP e.V.
>> zum Download

 

Pause
 

Block 2: Industrie und Markt

10:40 - 12:25 Uhr
Namhafte Hersteller und führende Industriepartner stellen ihre Techniken, Produkte und Neuerungen sowie aktuelle Trends und Entwicklungen im Bereich der Wärmeerzeugung im Rahmen von Kurzvorträgen vor.

  • Alpha Innotec Deutschland GmbH
  • Boostheat Deutschland GmbH
  • Bosch Thermotechnik GmbH
  • Glen Dimplex Deutschland GmbH
  • Nextherm Industrie /ecopump
  • ratiotherm GmbH & Co. KG
  • Stiebel Eltron GmbH & Co. KG
  • Viessmann Deutschland GmbH

 

12:25 - 12:30 Uhr
Schlusswort und Ausblick
Ralph Schmidt, Geschäftsführer ARGE SOLAR e.V.

 

Anmeldungen bitte bis zum 23.10.2020 an:

 

Programm zum Download
>> zum Download

 


Das Interreg V A Projekt GReENEFF - Grenzüberschreitendes Netzwerk zur Förderung von innovativen Projekten im Bereich der nachhaltigen Entwicklung und der Energieeffizienz in der Großregion organisiert den grenzüberschreitenden Austausch über nachhaltige Quartiere und nachhaltigen sozialen Wohnungsbau. Bis Juni 2022 werden 18 Pilotprojekte in der gesamten Großregion umgesetzt. Der Austausch erfolgt in Form von Baustellenbegehungen, Seminaren und anderen Veranstalungen. Die Ergebnisse werden von den 23 Projektpartnern in einem grenzüberschreitenden Handlungsleitfaden zusammengefasst.

 

Dienstag, Oktober 27, 2020