Begleitung des Fortschreibungsprozesses zur saarländischen Nachhaltigkeitsstrategie

Das Arbeitsfeld Umweltpsychologie begleitet den Fortschreibungsprozess zur saarländischen Nachhaltigkeitsstrategie im Auftrag des MUV

Die Landesregierung hat in ihrer Ministerratssitzung vom 4. Februar 2020 beschlossen, die saarländische Nachhaltigkeitsstrategie aus dem Jahr 2016 fortzuschreiben.

"Wir gestalten gemeinsam. Saarland nachhaltig"

Unter diesem Motto bietet der Fortschreibungsprozess die Möglichkeit, Menschen, Organisationen, Institutionen, Projekte, Ressourcen, innovative Ideen und Initiativen unter den Vorzeichen der nachhaltigen Entwicklung so miteinander zu vernetzen, dass ganz konkrete Maßnahmen für die sechs Handlungsfelder der Nachhaltigkeitsstrategie entstehen und weiterentwickelt werden können. In diesem Sinne soll mit der Fortschreibung der Strategie auch ein sinnvoller Beitrag des Landes zur Bewältigung des Strukturwandels geleistet werden.

Der Prozess läuft von Anfang 2020 bis Anfang 2021 und mündet in dem Bericht zur Fortschreibung der saarländischen Nachhaltigkeitsstrategie.
Der Fortschreibungsprozess ist ein Mitmach-Projekt!
Er ist offen, partizipativ und auf Zusammenarbeit ausgerichtet. Er möchte Interessenvertreterinnen und -vertreter aller gesellschaftlichen Gruppen einbinden. Der Beteiligungsprozess in 2020 startet mit einem Auftakt Ende März und lädt in den nächsten Monaten alle Interessierten und Engagierten zur 3. Saarländischen Nachhaltigkeitskonferenz mit dem Schwerpunkt "Klima und Klimaschutz" ein. Mehr Informationen hierzu und zu allen weiteren geplanten Aktivitäten in 2020 erfahren Sie fortlaufend auf dem Nachhaltigkeitsportal des Landes.

Begleitet wird das partizipative Vorgehen in allen Phasen des Fortschreibungsprozesses vom Arbeitsfeld Umweltpsychologie der IZES gGmbH als externe wissenschaftliche Prozessmoderation in Kooperation mit Kolleg*innen der htw saar und von RENN.west.

 

Veranstaltungen

Um den Fortschreibungsprozess partizipativ zu gestalten und die Vernetzung der saarländischen Nachhaltigkeits-Akteur*innen zu unterstützen, werden u.a. regelmäßige Online-Foren durchgeführt. Termin dafür ist jeweils der letzte Montag im Monat von 16.00 Uhr – 18.00 Uhr.

Folgend finden sich die Dokumentationen der bereits durchgeführten Treffen sowie die Terminankündigungen für die nächsten Treffen. 

  • Auftakt-Forum am 30.03.2020
    >> Auftakttreffen der Begleitforschung (>> PDF)
    >> Vorstellung RENN.west - Regionale Netzstelle für Nachhaltigkeitsstrategien (>> PDF)
    >> Positionierung der Regionalen Netzstelle für Nachhaltigkeitsstrategie West zur Fortschhreibung der deutschen Nachhaltigkeitsstrategie 2020 (>> PDF)
    >> Zusammenfassung Auftakt-Treffen (>> PDF)
  • Online-Forum am 27.04.2020
    >> Zusammenfassung Online-Austausch (>> PDF)
  • Online-Forum am 25.05.2020
    >> Zusammenfassung Online-Austausch (>> PDF)
     
  • Online-Forum am 29.06.2020
    >> Zusammenfassung Online-Austausch (>> PDF)
     
  • Online-Forum am 27.07.2020
    >> Zusammenfassung Online-Austausch (>> PDF)
     
  • Online-Forum am 31.08.2020
    >> Zusammenfassung Online-Austausch (>> PDF)
     
  • Ein weiterer Termin findet am Montag, den 28.09.2020, 14:00 - 16:00 Uhr statt.

 

Kontakt & Links

Sie haben Impulse zur Fortschreibung oder Fragen zu Ihren Beteiligungsmöglichkeiten im Prozess? Melden Sie sich! Unter nachhaltigkeit@umwelt.saarland.de freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt IZES
Arbeitsfeld Umweltpsychologie
Daniela Becker
Mail: dbecker@izes.de
Tel: (0681) 844 972 – 70

Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz
Geschäftsstelle Nachhaltigkeitsstrategie
Patrick Ginsbach
Keplerstraße 18
66117 Saabrücken
Mail: nachhaltigkeit@umwelt.saarland.de
Tel: (0681) 501 - 3159
Web: https://www.saarland.de/nachhaltigkeitsstrategie.htm

 

Laufzeit: 
01/2020 bis 12/2020
Arbeitsfeld: