Biomassepotenzial Odessa, Ukraine

Schätzung des Biomassepotenzials in dem Verwaltungsbezirk Odessa, Ukraine

..... Biomasse-Rohstoffe und Technologien für die Energieproduktion in den Bezirken Kylyysky und Shyryayvsky

 

 

Projekthintergrund

Die Förderung der Bioenergie-Nutzung in Ländern Osteuropas (einschließlich der Ukraine) erfordert vor allem eine Bewertung des regional verfügbaren Potenzials von Biomasse, ihrer Lieferketten, Akteure und Governance. Das Ergebnis dieser Bewertung wird bei der Auswahl von vorrangigen Bioenergieprojekten und der Identifizierung potenzieller Standorte für deren Umsetzung helfen. Bei solch einem Verfahren können "Lock in"-Investitionen vermindert werden. Weitere Projektentwicklungen zielen somit auf Projekte, die aus Stoffstromsicht nachhaltig sind. Alle Aspekte der Nachhaltigkeit, die in Europa diskutiert werden, wie ILUC, Bodenfruchtbarkeit, Wettbewerb oder Kaskadeneffekte, sollen in der Methodenentwicklung für das Projekt Berücksichtigung finden.

Die Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH hat daher beschlossen, die IZES gGmbH - als internationalen Experten für Bioenergiepotentiale - und das Unternehmen Biomass Carbon - als nationalen Experten aus der Ukraine - zusammenzubringen, um an der Bewertung des Bioenergiepotentials zu arbeiten.

                                                                               
                                                                                       Structure of primary agricultural residues potential in Odesa oblast, 2015, total of 469.27 ktoe

 

Gesamtziel und Aufgabe der IZES gGmbH

Das Gesamtprojektziel ist eine Einschätzung der Chancen von Bioenergie in zwei Bezirken der Region Odessa in der Ukraine. Das Ergebnis soll eine Festlegung von sog. „Hot spots“ für weitere Projektplanungen sein.

Die IZES gGmbH passt dabei die Methodik der Bioenergiepotential-Forschung an die ukrainischen Bedingungen an und überprüft die Durchführung der Arbeit.

                                                                               

 

Download

 

Client:         Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

Partner:      Biomass Carbon, Ucrania
         

Laufzeit: 
09/2016 bis 02/2017
Kontakt: 
Arbeitsfeld: