Didaktische Unterstützung zum individuellen Sanierungsfahrplan

Die Erstellung von didaktischen Materialien zur Unterstützung des individuellen Sanierungsfahrplans (iSFP) durch die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V. (DENEFF) wird durch das Arbeitsfeld Umweltpsychologie der IZES gGmbH wissenschaftlich begleitet, insbesondere hinsichtlich der Themenbereiche Beratungsprozess, Berater-Kunde-Kommunikation sowie neue Formen der Ansprache. Dabei wurde neben der Beratung zum begleitenden Didaktik-Tool unter kommunikationspsychologischen Aspekten ein Kurz-Workshop mit Energieberatern durchgeführt, um die Praxisperspektiven der Energieberater auf den Beratungsprozess zu reflektieren. Inhaltlich standen dabei die Reflektion der mind-sets und Themengewichtungen von Energieberatern, die Bewertung von Wissen, Kompetenzen und notwendigen Fortbildungsbedarfen sowie die Einschätzung von Wichtigkeiten und Konfliktlinien im systemorientierten Beratungsprozess im Mittelpunkt.

Im Unterauftrag für die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V. (DENEFF).

Laufzeit: 
11/2016 bis 12/2016
Kontakt: 
Arbeitsfeld: