Luzerne

Machbarkeitsstudie der Steigerung des Luzerneanbaus in der Biosphäre Bliesgau

Hintergrund der Arbeit ist die Zielsetzung der Bundesregierung im Rahmen der Eiweißstrategie. Eine höhere regionale Eiweißproduktion für die Tierhaltung muss erreicht werden, um insbesondere eine Alternative zum Sojaimport und einer garantiert GVO-freien Eiweißversorgung für landwirtschaftliche Nutztiere zu ermöglichen. Neben der Untersuchung möglicher Anbauflächen liegt ein Schwerpunkt in der Konservierung von Luzerne. Hierzu gilt es, unterschiedliche technische Möglichkeiten gegeneinander abzuwägen und gleichzeitig deren Auswirkungen auf die Beschaffenheit der Eiweißverwertung zu berücksichtigen. Im Fokus steht dabei die Kostenaufwendung und in welcher Relation diese zu anderen Eiweißversorgungspflanzen/-produktion steht.

Ziel ist es, die Möglichkeiten einer Produktionssteigerung von Luzerne in der Biosphäre Bliesgau im Rahmen einer Machbarkeitsstudie zu erarbeiten. Schwerpunkt ist dabei, die aktuellen technischen Möglichkeiten der Luzerneernte bzw./und Trocknung zu analysieren.


Durchführung

  • Aufstellung von Ernte- und Konservierungsverfahren für Luzerne unter Beachtung der Erhaltung der Menge / des Anteils und hohen Verdaulichkeit von pansenverfügbarem Protein für Milchvieh, Mastbullen, Schafe, Schweine und Hühner
  • Einsatzmöglichkeiten und Herausstellung von Vorteilen beim Einsatz konservierter Luzerne
  • Preisvergleich des Luzerneproteins mit Protein aus Soja und Rapsextraktionsschrot unter Beachtung der Verdaulichkeit
  • Abschätzung des Marktpotenzials für konservierte Luzerne
  • Potenzialanalyse des Anbauumfangs von Luzerne in der Untersuchungsregion
  • Luzernekonservierung an zentralem Standort, Minimierung von Wegstrecken
  • Potenzialanalyse der verfügbaren und zukünftigen Technik zur Verarbeitung von Luzerne, Abgleich mit den Möglichkeiten in der Region
  • Vorbereitung einer Umfrage bei Landwirten zur Plausibilisierung von Untersuchungsergebnissen (Versand und Landwirtkontakt durch Auftraggeber), anschließend Einarbeitung der Umfrageergebnisse in die Untersuchung
  • Machbarkeitsstudie zur Steigerung des Luzerneanbaus in der Untersuchungsregion durch Auswertung und Kombination der vorangegangenen Arbeiten
  • Planung einer Lehrfahrt zu Betrieben, Aufbereitungsanlagen und / oder Händlern für Luzerne

 

Endbericht

  • Steigerung des Luzerneanbaus in der Biosphäre Bliesgau. Anbau, Ernte, Trocknung, Pelletierung. September 2018.
    >> zum PDF

 

Auftraggeber

        Bauernverband Saar e.V.

 

 

 

Laufzeit: 
10/2017 bis 09/2019
Arbeitsfeld: