Neustart fürs Klima - Erprobung und Verbreitung von Strategien für Neubürger/innen zum klimaschützenden Konsum

Neustart fürs Klima ist ein Projekt der nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesweltministeriums, bei dem die Verbraucherzentrale Neubürgerinnen und Neubürger in den Kommunen Alzey und Wörrstadt, Bonn, Dillingen, Hamburg, Halle und Kassel informiert und berät, wie sie ihre persönliche Klimabilanz am neuen Wohnort verbessern können. Die IZES gGmbH tritt hierbei als einer der Kooperationspartner in der Stadt Dillingen auf.

Die gewonnenen Erkenntnisse und Erfahrungen des Projektes werden an andere Kommunen weitergegeben. So unterstützt das Projekt die Kommunen in Sachen Klimaschutz vor Ort und trägt dazu bei, das große Ziel der nationalen Klimaschutzinitiative zu erreichen: die Verringerung der Treibhausgasemissionen bis zum Jahr 2020 gegenüber dem Jahr 1990 um 40 Prozent und bis 2050 um 80 bis 95 Prozent.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite: www.neustart-klima.de

 

 

 

Laufzeit: 
01/2013 bis 12/2013
Arbeitsfeld: