Zur These einer durch Energy-Only- Märkte gesicherten erzeugungsseitigen Versorgungssicherheit