Volltextsuche über Projekte

Personalisiertes Internetportal - Phase II

Konzeptstudie für personalisiertes Webinterface für Verbrauchsanalyse, Energieberatung, Hausautomationssystem  -  Kundengruppen: Haushalt und Gewerbe

Gemäß einer 2002 durchgeführten Konzeptstudie wurde in 2003 ein Portal als Prototyp realisiert. Angesprochen werden die Kundengruppen Haushalt und Gewerbe.

Es stehen drei modulare Anwendungen zur Verfügung:
1) Verbrauchsanalyse,
2) Energieberatung
3) Navigation eines Hausautomationssystems

German

Das EEG und die stromintensive Industrie - Belastungen stromintensiver Unternehmen

Es wurden die Belastung der stromintensiven Industrie durch das EEG und mögliche Perspektiven untersucht.
Die durchschnittlichen Entlastungen der stromintensiven Industrie seit Mitte der 90er Jahre (liberalisierungsbedingte Strompreissenkungen und Wegfall des Kohlepfennigs) übersteigen nach unseren Berechnungen die Belastung durch die EEG-Kostenwälzung um mindestens den Faktor 4,5 (in 2002).

German

Brennholzhof Merzig-Wadern - Ein Beispiel für nachhaltige Forstwirtschaft

Die Forstbetriebsgemeinschaft im Landkreis Merzig – Wadern (FBG) sucht im Rahmen einer ganzheitlichen Strategie zur nachhaltigen Stärkung der Waldwirtschaft sowie im Hinblick auf eine Weiterentwicklung des Interesses an der Waldbewirtschaftung nach Wegen zur Förderung des Absatzes von regionalen Waldhölzern zur energetischen Nutzung.

German

Einsatz eines Brennstoffzellensystems auf der Insel Vilm - ein Konzept

Eine Machbarkeitsanalyse für die Energieversorgung der INA Insel Vilm mittels einer Brennstoffzelle unter Berücksichtigung der Aspekte Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit, Durchführbarkeit und Versorgungssicherheit

Das Projekt wurde im Rahmen des Umweltforschungsplans des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit und im Auftrag des Umweltbundesamtes durchgeführt.

German

Sustelnet - Dezentrale Stromerzeugung und nachhaltige Netzwerke

In diesem Projekt wurden Strategien entwickelt, um den Netzzugang für erneuerbare Energien und die Einspeisung von Strom aus Kraft-Wärme-Kopplung zu erleichtern. Daneben fand eine Analyse der liberalisierten Strommärkte in Europa statt. Außer den Partnern aus verschiedenen europäischen Ländern waren auch Regulierungsbehörden und Stromerzeuger sowie Netzbetreiber in das Projekt eingebunden.

Weitere Informationen auf der Projektseite: www.sustelnet.net

German

Solar Keymark - Das europäische Qualitätslabel für Solaranlagen

Das europäische Qualitätslabel des CEN/CENELEC, das Keymark, ist ein Gütezeichen, das vom europäischen Normungskomitee CEN entwickelt wurde und auf freiwilliger Basis vergeben wird. Das Keymark wird für Produkte vergeben, welche die für sie relevanten europäischen Normen erfüllen. Die grundlegenden Elemente des Zertifizierungsprogramms sind:

German

Pages