emplement!

Qualifizierung städtischer Regionen zur kooperativen, synergetischen und praktischen Umsetzung von Nachhaltigkeits- und Resilienzstrategien unter Berücksichtigung des urban-ruralen Nexus - Definitionsphase

Tools zur Umsetzung resilienter, ressourceneffizienter, angepasster, mitwachsender technischer Infrastruktursysteme am Beispiel des räumlichen Clusters Stadt Da Nang und Quang Nam Provinz in Vietnam

 

Ausgangssituation

Noch in diesem Jahrhundert wird eine deutliche Mehrheit der Weltbevölkerung in Städten leben. Das menschliche Wohlergehen in urbanen Zentren beruht auf einem komplexen Netz von Institutionen, Infrastrukturen, Ressourcen und Informationen, deren Entwicklung mit der rasch voranschreitenden Urbanisierung und den sich damit schnell ändernden Anforderungen oft nicht Schritt halten kann. Die Folge sind häufig überforderte Infrastruktursysteme auch insbesondere im Bereich Ver- und Entsorgung sowie die besondere Verwundbarkeit gegenüber externen Veränderungen wie Krisen oder Naturkatastrophen, zu deren Bewältigung speziell in Schwellen- und Entwicklungsländern häufig die sozialen, strukturellen und/ oder finanziellen Kapazitäten fehlen. Zudem fehlt es an systemischen, integrierten Ansätzen, die die Stadt-Umland-Beziehungen adäquat berücksichtigen.

In Vietnam, wo sich die Urbanisierung - auch im Vergleich zu anderen südostasiatischen Ländern - besonders schnell vollzieht, ist der Bedarf, die daraus resultierenden Nachhaltigkeitsprobleme zu lösen und die Resilienz zu stärken, besonders hoch. Dies wird jedoch nur mit einem Ansatz gelingen können, der den urbanen Raum einschließlich benachbarter Regionen als sozio-ökonomisch funktionale Einheit betrachtet. Dies gilt auch für das ausgewählte Projektgebiet mit der Stadt Da Nang (2015: 1 Mio.; 2030: 2,5 Mio. Einwohner) und der angrenzenden Provinz Quang Nam (2015: 1,5 Mio. Einwohner), Vietnam.

 

Zielsetzung des Vorhabens und Vorgehensweise

emplement! befasst sich mit den wesentlichen Problemen, die mit der praktischen Umsetzung von Strategien und Plänen verbunden sind. Eine wichtige Grundlage für eine erfolgreiche Umsetzung liegt in der Stärkung und Befähigung der beteiligten Akteure sowohl auf der Planungs- , als auch auf der Praxisebene. Daher sollen im Projekt Methoden und Kompetenzen entwickelt werden, die die praktische Implementierung konkreter Maßnahmen unterstützen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Umsetzungsaktivitäten, die von der Stadt Da Nang und der Provinz Quang Nam entwickelt und durch Projektvorschläge des emplement!-Teams ergänzt werden.

Wesentliches Ziel von emplement! ist es, übertragbare Umsetzungstools zu entwickeln und anzuwenden, die Verwaltungen und relevante Akteure/ Beteiligte in der Stadt Da Nang und der angrenzenden Provinz Quang Nam in die Lage versetzen, ihre übergeordneten Strategien und Visionen in praktische, effiziente, nachhaltige sowie resiliente Maßnahmen zu überführen und diese auch umzusetzen.

In Anbetracht ihrer – auch ökonomischen – Bedeutung für die Zielregion wurden für die Projektaktivitäten vier Aktionsfelder bestimmt:

  1. Tourismus,
  2. Land-/ Forstwirtschaft,
  3. Industrie,
  4. Gebäude/ bebaute Umwelt.

An die Definitionsphase schließt sich bei positivem Bescheid eine vierjährige F&E-Phase an.


Impressionen des Untersuchungsraums: der Hafen von Cham Island, ein landwirtschaftlicher Betrieb, das Gelände eines lokalen Recycling-
Unternehmens, das touristisch interessante Dorf Tam Thanh (Tam Ky)

 

Rolle des Arbeitsfeldes "Infrastruktur & Kommunalentwicklung"

Das Arbeitsfeld wird sich im Projekt in erster Linie mit folgenden Inhalten beschäftigen:

  • Analyse der administrativen Strukturen,
  • Akteursmanagement und
  • Stoffstrommanagement.

 

Downloads

  • Empowering Urban Regions for Sustainable Development. Da Nang and Quang Nam Province, Vietnam
    >> Flyer

 

Partner

  • AT-Verband, Verband zur Förderung angepasster sozial- und umweltverträglicher Technologien e.V., Stuttgart (Federführung)
  • Eberhard Karls Universität Tübingen
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Universität Hohenheim, Stuttgart
  • Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Suderburg
  • Danang Institute for Socio-Economic Development (DISED)
  • Provincial People's Committee of Quang Nam Province, Tam Ky
  • UN-Habitat Vietnam Office, Hanoi

 

Fördermittelgeber

Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zum Thema "Nachhaltige Entwicklung urbaner Regionen"

                      

 

 

 

Laufzeit: 
07/2019 to 12/2020
Kontakt: