Vorstudie und begleitende Vernetzung von Akteuren zum Aufbau einer regionalen Bauholzlieferkette

Das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitales und Energie hat die IZES gGmbH und den AGV Bau Saar beauftragt, eine Vorstudie mit begleitender Vernetzung zum Aufbau einer regionalen Bauholzlieferkette für das Saarland zu erarbeiten.

Wir freuen uns, Sie zur Abschlussveranstaltung und zur Präsentation der Ergebnisse einzuladen.

 

WAS:      Abschlussveranstaltung Bauholzcluster - eine regionale Lieferkette für das Saarland

WANN:    Freitag, 23.Februar 2024, 15:30 bis 18:30 Uhr

WO:        VHS-Zentrum am Schlossplatz in Saarbrücken

 

PROGRAMM

15:30 Uhr
Get together, Eintreffen der Teilnehmenden

16:00 Uhr
Grußwort
Minister Jürgen Barke, MWIDE

16:15 Uhr
Präsentation der Studienergebnisse
Cornelia Vogler, IZES gGmbH & Hans-Ulrich Thalhofer, AGV Bau Saar

17:00 Uhr
Keynote "Reaktivierung von regionalen Wertschöpfungsketten am Beispiel einer Holzversorgungsgenossenschaft"
Maximilian Semmler, Holzversorgung Oberpfalz eG

17:30 Uhr
Fragen und Diskussion der Vorträge

17:45 Uhr
Podiumsdiskussion unter der Moderation von N.N. (angefragt)

  • Minister Jürgen Barke, MWIDE
  • Maximilian Semmler, Holzversorgung Oberpfalz eG
  • David Schubing, Peter Gross Bau Holding GmbH
  • Michael Friedrich, Zimmerer- und Dachdeckermeister, Franz Friedrich GmbH
  • Jörg Kühn, Arichtekten Kühn
  • Prof. Frank Baur, IZES gGmbH

18:30 Uhr
Ende der Veranstaltung und anschließend Ausklang mit Fingerfood im Foyer

 

>> Programm zum Download

>> zur Homepage des Cluster Bauholz

 

ANMELDUNG unter s.cibella@bau-saar.de

Um Ihre Anmeldung bis zum 15.02.2024 wird gebeten.

 

Deutsch
Freitag, Februar 23, 2024