MonDoWi - Modul Monitoring, Dokumentation, Vernetzung und Wissenstransfer

Begleitforschung Energiewendebauen
Teilvorhaben: Partizipation, Teilhabe und Breitenwirkung sowie Erweiterung des Monitoringleitfadens
 

Projektbeschreibung

Die Begleitforschung Energiewendebauen (EWB) unterteilt sich in fünf Module.
Das Verbundvorhaben MonDoWi bearbeitet die Module I und V: Monitoring, Dokumentation, Vernetzung und Wissenstransfer.
Ziele sind die Weiterentwicklung des Forschungsnetzwerks EWB durch die Vernetzung der Aktivitäten, durch eine zugängliche Darstellung der Ergebnisse sowie durch die Bereitstellung von Tools und Hilfestellungen, um Daten aus den Forschungsprojekten verfügbar zu machen. Wissenschaftliches Ziel ist die Entwicklung und Analyse von innovativen und angepassten Methoden sowie deren Einsatz für die Begleitung großer Forschungscluster.

 

 

Das hier beantragteTeilvorhaben beinhaltet die Leitung von Arbeitspaket 2 und 5 sowie die Mitarbeit in den übrigen Arbeitspaketen (AP).
Inhalt von AP 2 ist die fachliche Betreuung und Weiterentwicklung der Forschungsprojekte sowie des Forschungsnetzwerks, die Visualisierung der Projekte sowie die Erstellung von Metastudien.
AP 5 fokussiert dagegen auf die Aktualisierung und Weiterentwicklung des Monitoringleitfadens und die damit zusammenhängenden Beratungsleistungen im Rahmen der Beratungsstelle unter AP 8.

 

Arbeitspakete

Das Vorhaben untergliedert sich in folgende Arbeitspakete:

  1. Projekt- und Clustermanagement
  2. Fachliche Begleitung der Forschungsprojekte und des Forschungsnetzwerks EWB
  3. Kommunikationsoffensive
  4. Konzept zur Strukturierung der Toollandschaft
  5. Monitoringleitfaden
  6. Konzeptionierung des Ausbaus der Monitoring-Datenbank
  7. Technische Einrichtung, Programmierung, Verbindung
  8. Einrichtung und Betrieb einer Beratungsstelle zur Nutzung der Clustertools und Dissemination

 

Projektpartner

Die IZES gGmbH bearbeitet das Vorhaben gemeinsam mit:

  • Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS) - Landesverband Berlin (Konsortialleitung)
  • Lehr- und Forschungslabor für Nachhaltige Entwicklung (LaNE) der Hochschule Bochum

 

                              

 

Laufzeit: 
10/2020 bis 09/2024
Kontakt: 
Arbeitsfeld(er):